Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Tischdeko Idee Ostern



 



Tischdekoration für Ostern

Libelle Serviette | Lilie Serviette | Segel Serviette | Serviette falten Kerze | Serviette Palmwedel | Servietten falten | serviettentasche | Tischdeko Weinprobe | Tischdekoration Frühling | Tischdekoration Advent | Tischdekoration Brunch | Tischdekoration Erntedankfest | Tischdekoration Fondue | Tischdekoration Geburtstag | Tischdekoration Goldene Hochzeit | Tischdekoration Halloween | Tischdekoration Herbst | Tischdekoration Hochzeit | Tischdekoration Japan | Tischdekoration Kindergeburtstag | Tischdekoration Kleinkindergeburtstag | Tischdekoration Muttertag | Tischdekoration Ostern | Tischdekoration runder Geburtstag | Tischdekoration Silvesterfeier | Tischdekoration Sommer | Tischdekoration Valentinstag | Tischdekoration Weihnachten
Tischdekoration Ostern

Wer mit seiner Familie und seinen Freunden das Osterfest feiern möchte, lädt diese am besten zum Essen ein. Bei der Dekoration des Tisches sind keine Grenzen gesetzt, alles was einem gefällt kann genommen werden. Natürlich sollte der gedeckte Tisch nicht nur festlich sondern auch fröhlich aussehen.

Tischdecke, Serviette und Geschirr sollten in hellen Frühlingsfarben sein.
Wer seinen Tisch festlich decken will, sollte auch festliches Geschirr und Besteck verwenden, wer will kann es mit Seidenbändern umwickeln, durch eine Seidenschleife wirkt selbst das Besteck dekoriert.

Zur Tischdekoration können Zweige verwendet werden, deren Blüten blühen, sowie Pflanzen, die nicht nur schön aussehen, sondern auch noch einen fantastischen und frühlingshaften Duft verbreiten. Tulpen und/ oder Narzissen sehen sehr dekorativ aus, in kleinen Vasen oder bauchigen Gläsern verschönern sie jeden Ostertisch, vor allem Blumen in Veilchenblau oder Gelb harmonieren miteinander und mit der Dekoration der Tafel.
Zu Ostern gehören natürlich auch Ostereier sowie Osterhasen.

Wer seinen Tisch mir bunten Ostereiern schmücken will, sollte diese auch selbst anmalen, denn das sieht nicht nur individuell aus, sondern verleiht dem Tisch auch eine persönliche Note. Neben den zahlreichen bunten und österlich aussehenden Eierbechern, die man überall kaufen kann, kann man sich auch seine eigenen Eierbecher basteln. Die Basis hierfür ist ein einfacher Eierkarton. Der Deckel kann in hellen Farben bemalt, oder mit Bildern beklebt werden. Die Unterseite des Kartons kann so belassen werden wie sie ist oder ebenfalls bemalt werden. Wer will zerteilt die einzelnen Fächer des Eierkartons oder lässt ihn als Ganzes auf dem Tisch stehen. Nimmt man ihn als Ganzes und es werden nicht alle Fächer ausgefüllt, können diese mit kleinen Pflanzen oder Zwiebelblühern in winzigen Blumentöpfen „gefüllt“ werden.

Lassen Sie sich von den Kochideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Tischdeko ist wichtig, denn das Auge isst mit!

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz