Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Tischdeko Idee Hochzeit



 



Tischdekoration für die Hochzeit bzw. Hochzeitstag

Libelle Serviette | Lilie Serviette | Segel Serviette | Serviette falten Kerze | Serviette Palmwedel | Servietten falten | serviettentasche | Tischdeko Weinprobe | Tischdekoration Frühling | Tischdekoration Advent | Tischdekoration Brunch | Tischdekoration Erntedankfest | Tischdekoration Fondue | Tischdekoration Geburtstag | Tischdekoration Goldene Hochzeit | Tischdekoration Halloween | Tischdekoration Herbst | Tischdekoration Hochzeit | Tischdekoration Japan | Tischdekoration Kindergeburtstag | Tischdekoration Kleinkindergeburtstag | Tischdekoration Muttertag | Tischdekoration Ostern | Tischdekoration runder Geburtstag | Tischdekoration Silvesterfeier | Tischdekoration Sommer | Tischdekoration Valentinstag | Tischdekoration Weihnachten
Tischdekoration Hochzeit

Die Hochzeit ist einer der wichtigsten Tage im Leben eines jeden Mensches. Damit der Tag nicht nur für das Hochzeitspaar, sondern auch für die Gäste unvergesslich bleibt, ist eine gute Hochzeitstischdeko unverzichtbar.

Wer den Tisch deckt sollte die wichtigsten Regeln einhalten:

Die Gabel gehört links vom Teller, die Messer, mit der Schneide innen liegend (zum Teller hin zeigend), gehören rechts vom Teller, außen rechts findet der Suppenlöffel seinen Platz.
Der Löffel für das Dessert liegt (quer Griff nach oben zeigend) oberhalb des Tellers.
Wenn es der Platz zulässt, liegt die Serviette links vom Teller, ansonsten kann sie auch auf dem Teller liegen. Der gedeckte Tisch soll nicht nur schön aussehen, sondern auch die Stimmung des Abends widerspiegeln; bei einer Hochzeit sollte sie also fröhlich, aber dennoch feierlich und edel sein.

Egal für welche Hochzeitsdeko man sich entscheidet, wichtig ist, dass diese nicht die Augenhöhe überschreitet und weder die Sicht noch die Kommunikation der Gäste stört.
Die Tischdecke sollte weiß sein, am besten aus Leinen, die halb oder ganz bis zum Boden reicht. Auch edel sieht eine Tischdecke aus Seide aus, allerdings muss die Farbe auf die Tischdekoration abgestimmt sein, denn sonst wirkt Seide weniger edel.

Da meist mehr als 10 Gäste erwartet werden muss auch für eine Sitzordnung gesorgt werden. Am besten gestaltet man selbst kleine Platzkarten oder lässt sie bedrucken. Schön und dekorativ sieht die Farbe Gold aus. Auch nicht fehlen sollten Menuekarten. Auch sie sehen gut aus und dekorieren den Tisch ganz alleine. Es können einfache Zettel oder auch kleine Bücher sein.
Nicht fehlen dürfen natürlich Blumen, am besten Rosen. Die Farbe ist nicht so wichtig, am schönsten sind natürlich rot- oder roséfarbene. Sie können in kleine Vasen gestellt werden, oder als Gestecke auf dem Tisch stehen.

Tischdeko ist wichtig, denn das Auge isst mit!