Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Temaki Rezepte



 



Rezepte für handgerollte Sushi

Temaki SushiRezept California Temakis (handgerollte Sushi)

Zutaten für 6 Stück:
6 x Nori-Blätter
6 x 30 g Sushi Reis
Für die Füllung:
6 x Sushi Garnelen
6 x 5g Fischrogen (Tobiko)
6 x 5 g Gurken
6 x 10 g Avocado
6 Blätter Salat
etwas Wasabi
etwas Mayonnaise


Zum Dippen:
Kikkoman Sojasauce

Zubereitung:
Nori-Blatt in 15×10 cm schneiden. Sushi-Reis auf die linke Hälfte des Nori-Blattes verteilen (ca. 4 cm breit). In der Mitte eine Rille für die Füllung drücken und darauf Wasabi und Mayonnaise verstreichen. Garnelen, Fischrogen, Gurken, Avocado und Salat auf den Reis geben und Nori-Blätter vorsichtig zu einem Kegel aufrollen, dabei an einer der Ecken mit dem Rollen beginnen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Reis)
pro Stück: 469 kJ / 113 kcal

Lachs Temakis (handgerollte Sushi)

Zutaten für 6 Stück:
6 Nori-Blätter
6 x 30 g Sushi Reis
Für die Füllung:
6 Blätter Salat
12 Stück Schnittlauch
6 x 15 g Lachsfilet
etwas Kartoffelmehl
etwas Öl zum Braten
3 EL Kikkoman Teriyaki ideal für Fisch
etwas Wasabi

Zum Dippen:
Kikkoman Sojasauce

Zubereitung:
Nori-Blatt in 15×10 cm schneiden. Sushi-Reis auf die linke Hälfte des Nori-Blattes verteilen (ca. 4 cm breit). In der Mitte eine Rille für die Füllung drücken und darauf Wasabi verstreichen. Lachsfilet in Stangen schneiden und in Kartoffelmehl wenden. In der Pfanne Öl erhitzen und die Lachsstangen braten. Zum Schluss Teriyaki ideal für Fisch dazu geben und würzen. Lachs und alle anderen Zutaten für die Füllung auf den Reis geben und Nori-Blätter vorsichtig zu einem Kegel aufrollen, dabei an einer der Ecken mit dem Rollen beginnen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Reis)
pro Stück: 741 kJ / 176 kcal

Vegetarische Temakis (handgerollte Sushi)

Zutaten für 6 Stück:
6 x 5 g rote und gelbe Paprika
6 x 10 g Grüner Spargel
6 Blatt Salat
6 Nori-Blätter (15 x 10 cm)
6 x 30 g Sushi Reis
etwas Wasabi
etwas Mayonnaise

Zum Dippen:
Kikkoman Sojasauce

Zubereitung:
Nori-Blätter in ca. 15 × 10 cm schneiden. Sushi-Reis auf der linken Hälfte des Nori-Blattes schräg verteilen (ca. 4 cm breit). In der Mitte eine Rille für die Füllung drücken und darauf Wasabi, Mayonnaise verstreichen. Die Füllungen (Paprika, Spargel, Salat) auf den Reis geben und Nori-Blätter vorsichtig zu einem Kegel aufrollen, dabei an einer der Ecken mit dem Rollen beginnen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten (ohne Reis)
pro Stück: 753 kJ / 180 kcal

Danke an Kikkoman für die Bilder und Texte zum Thema Sushi



Lassen Sie sich von den Kochideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Das Selbermachen von Sushi erfordert etwas Übung

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz