Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Apfelstreusel


Rezept Apfelstreusel

Zubereitung

Für den Teig einen halben Würfel Hefe mit 200g Mehl vermischen und mit 220 ml lauwarmer Milch verrühren. Danach etwa 30 min zugedeckt ruhen lassen.
Nun noch 200g Mehl, 40g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 80g (zerlaufene) Butter dazugeben und den Teig gründlich kneten und noch einmal etwa 20 min ruhen lassen.

Währenddessen 1 – ½ kg Äpfel schälen, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Den fertigen Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen und mit den Apfelstückchen belegen.
Für die Streusel 100g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1/2 TL Zimt und 100g weiche

Butter gründlich miteinander vermengen. Nun nach und nach etwa 200g Mehl unterreiben bis Streusel entstehen. Die werden gleichmäßig über die gesamten Äpfel verteilt.
Nun muss der Teig noch einmal an einem warmen Ort zugedeckt etwa 30 min gären.
Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200° C 30 min. backen. Zum Schluss sollte das Backblech kurz verstärkt Oberhitze bekommen, bis die Streusel goldbraun sind.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::