Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Ziegenkäseomelett


Zutaten Ziegenkäseomelett

4 kleine Ziegenkäse (z.B. Picandou fermier)
5 - 6 Eier
1 - 2 EL Schlagrahm
2 EL Olivenöl oder Butter
1/2 Bd Majoran oder Basilikum
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer


Zubereitung


Die Ziegenkäse quer halbieren.
Den Majoran oder das Basilikum waschen, alles Unschöne aussortieren, durch Ausschlagen trocknen und vom Stiel abzupfen.
Die Zwiebel schälen und mit dem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden.
Die Zwiebel in Fett in einer Pfanne weichdünnsten.

Den Majoran oder Basilikum grob hacken.
In einer Schüssel die Eier aufschlagen, würzen, die Sahne zugeben, die Hälfte des Gartenkrauts zufügen und mit einer Gabel die Masse vorsichtig vermengen.
Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Eiermasse in die Pfanne gleiten lassen, die Ziegenkäsehälften in der Pfanne verteilen und bei milder Hitze stocken lassen.

Wenden und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
Den restlichen Majoran oder Basilikum über das Omelett streuen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat