Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Weihnachtsfrühlingsröllchen...


Rezept Weihnachtsfrühlingsröllchen, gefüllt mit Apfelstreifen

Zutaten:


4 Filoteigblätter (40 auf 60 cm)
3-4 festfleischige Äpfel (z.B. Granny Smith oder Braeburn)
Saft 1 Limette
1 Pr gemahlener Zimt
20 Rosinen, Korinthen oder Sultaninen
3 EL Butter
Puderzucker


Zubereitung


Die Äpfel unter Heißwasser abwaschen, entkernen und mit einem Hobel in feine Stäbchen reiben.

Die Apfelstreifen zusammen mit Zimt und Rosinen 2 Stunden in Limettensaft marinieren lassen.
Das Backrohr auf 180 °C vorheizen.

Die Butter in einem Butterpfändchen zum Schmelzen bringen.
Die Filoblätter ausbreiten, mit Butter bepinseln und jeweils 2 Blätter übereinander legen.

Die zwei Teigteile halbieren, die einzelnen Teile mit Apfelmasse belegen (mit 5 Rosinen) und vorsichtig zu kleinen Frühlingsröllchen einpacken.

Die Röllchen auf das Backblech legen, erneut mit Butter einpinseln und mit Puderzucker bestreuen.

Das Blech auf oberer Schiene für ca. 4 Minuten in den heißen Ofen schieben.
Die Röllchen noch heiß servieren.


Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat