Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Speckomelett


Zutaten Speckomelett

100 - 150 g Räucherspeck
5 - 6 Eier
1 EL Olivenöl
1 Bd Basilikum
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer


Zubereitung


Den Speck in schmale Streifen schneiden.
Räucherspeckstreifen sollten immer wegen des Salzgehaltes blanchiert werden, dh. Wasser aufkochen lassen, die Streifen dazugeben und einmal aufwallen lassen.

Den Speck Abgießen und abtropfen lassen.
Den Speck in Olivenöl in der Pfanne auslassen, bis die Streifchen gebräunt worden sind.
Die Eier in einer Schüssel würzen (Vorsicht beim Salzen) und leicht mit einer Gabel zerkleinern.

Die Eiermasse in die Pfanne gleiten lassen und bei milder Hitze stocken lassen.
Wenden und von beiden Seiten goldbraun ausbacken.
Die Basilikumblättchen zerzupfen und über das Omelett streuen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat