Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Rezept für Soljanka Suppe


SoljankaZubereitung

Die Soljanka Suppe wurde bei uns im Westen eigentlich erst richtig bekannt nach der Maueröffnung, in der ehemaligen DDR gehörte die Soljanka zum gastronomischen Standard Angebot.

Die Soljanka ist eine dickflüssige etwas säuerlich schmeckende Suppe und wird in drei Varianten gekocht, es gibt die Fleischsoljanka, die Fischsoljanka und die Pilzsoljanka.

Gemeinsam ist allen, dass sie Salzgurken und deren Sud enthalten, oft auch Kohl, Salzpilze, Sauerrahm und Dill.

Zur Zubereitung der Fleischsoljanka wird zuerst Gurkenlake mit Fleischbrühe zusammen gekocht. Als Zutaten kommen hinzu gekochtes Rindfleisch oder Schweinefleisch, das zuvor in der Pfanne scharf angebraten wird, Schinken, Würstchen, Hühnerbrust und blanchierter Weißkohl mit Salzpilzen, Salzgurken und Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Kapern, Piment, Petersilie und Dill - alles kleingeschnitten - vermengt und mit Sauerrahm in einen Topf gegeben, mit der Brühe übergossen und im Backofen kurz gegart, ohne zu kochen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat