Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Schweinebraten


Zutaten Schweinebraten

1200 g Schweinefleisch (aus der Keule, Hals, Kotelett)
2 - 3 Zwiebeln
1 Stück Knollensellerie
1 Stück Lauch
1/2 Karotte
0,5 l Rinderbrühe oder Würfelbrühe
3 EL Butterschmalz
1 EL Butter
1 EL Tomatenmark
Meersalz, frisch gemahlener schwarzer Pfeffer



Zubereitung


Das Gemüse klein schneiden.
Das Stück Fleisch abwaschen und gut abtrocknen.

Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen und das Fleisch von allen Seiten kräftig anbraten und würzen.
Alle Gemüse zugeben und anschwitzen.

Gemüse und Fleisch aus dem Topf nehmen.
Das Fett vollends entfernen.
Butter und Tomatenmark zugeben und kurz durchrösten und mit der Brühe ablöschen.

Nach dem Aufkochen, den Bratensatz loskratzen.
Gemüse und Fleisch wieder zugeben und ca. 70 - 90 min schmoren lassen.
Die Gewürze entnehmen.

Abschmecken und eventuell nachwürzen.
Das Fleisch in Scheiben aufschneiden und die Sauce getrennt servieren.

Abbindung

Wer die Sauce anbinden möchte, dem stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:
Mit Mehlbutter (aus je 1 - 3 EL Mehl und Butter) abbinden.

Bratensaft und Gemüse mit einem Mixstab gut durchmixen .
Mit 1 - 3 EL Stärkemehl (zuvor in Wasser aufgelöst) abbinden.
Mit 1 - 3 EL Weizenmehl (zuvor mit einem Schüttelbecher in Wasser aufgelöstes Mehl) anbinden.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat