Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Rosinenplätzle


Zutaten Rosinenplätzle

100 g Butter
100 g Zucker
2 Eier
150 g Mehl
100 g Rosinen
0,08 l Rum oder 0,1 l Apfelsaft
1 - 2 TL abgeriebene Orangenschale
1 Msp Nelkenpulver
1 Msp Macis (Muskatblüte)
Puderzucker zum Bestäuben




Zubereitung


5 Stunden die Rosinen mit dem Rum benetzen oder mit Apfelsaft
Den Ofen auf 175° C vorheizen.
Butter,

Zucker und die Gewürze mit der Küchenmaschine schaumig schlagen.
Die Rosinen mit einem Küchensieb gut abtropfen lassen.

Mehl und Rosinen in die Eiermasse einarbeiten.
Das Blech mit Backpapier auslegen und mit Teelöffeln kleine Teighäufen entstehen lassen.

Ca. 10 min backen, diese mit dem Papier vom Backblech ziehen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat