Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Fleischrezepte » Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika

Gefüllte Paprika sind ein klassisches Sonntagsessen und lassen sich einfach zubereiten. Mit Reis serviert, eine schmackhafte Mahlzeit.


Gefüllte Paprika
Zutaten:
Für 4 Personen:
4 rote Paprikaschoten
700 Gramm Gehacktes
Butter
Pfeffer und Salz
1 Zwiebel
1 Liter Wasser
Soßenbinder braun



Zubereitung:
Als erstes werden die Paprikaschoten gewaschen und vom Kerngehäuse befreit. Gut abtropfen lassen. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Gehackte wird mit Salz und Pfeffer und der inzwischen kleine geschnittenen Zwiebel verfeinert. Die Masse wird nun in die 4 Paprikaschoten verteilt. Butter in einer Kasserolle erhitzen und die Paprikaschoten darin scharf anbraten. Das Wasser auffüllen. Bei geschlossenem Deckel müssen die Paprikaschoten nun 1 Stunde kochen. Anschließend die Schoten herausnehmen, die Soße andicken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gefüllten Paprikaschoten können mit Reis serviert werden. Guten Appetit.

Garzeit:

Die Garzeit beträgt ca. 1 Stunde und 15 Minuten.

Die Zubereitungszeit für die gefüllte Paprika beträgt ca. 1 Stunde und 30 Minuten.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::