Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Suppen & Eintöpfe » Steinpilzsuppe

Steinpilzsuppe

Wie wäre es denn mit einer guten Suppe. Als Vorsuppe oder Hauptspeise geeignet. Kommt nur auf den Hunger an.


Steinpilzsuppe
Zutaten:
Zutaten:

30 gr. getrocknete Steinpilze
75 ml Sherry
800 ml Waldpilzfond - entweder aus dem Glas oder selbst gekocht
1 Bund Suppengemüse
1 Esslöffel Butter
Salz, Pfeffer
1 Bund Petersilie



Zubereitung:
Die getrockneten Steinpilze ca. 1 Stunde in Sherry einweichen. Anschließend in 150 ml Waldpilzfond 30 min leicht köcheln lassen.
Das Suppengemüse waschen, putzen, schälen und in feine Streifen schneiden. Die Butter in einem Topf erhitzen, die Gemüsestreifen darin kurz andünsten, mit dem restlichen Waldpilzfond ablöschen. Die Steinpilze mit dem Sud zufügen und mit dem Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Die Petersilie abbrausen und abtrocknen. Die Blättchen abzupfen, evtl. klein hacken.
Die Suppe in kleinen Suppenschüsseln oder tiefen Tellern anrichten und mit der Petersilie garnieren.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::