Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Vegetarische Rezepte » Gebackener Camembert mit Preiselbeeren

Gebackener Camembert mit Preiselbeeren

Wer gerne Käse isst, dem dürfte es freuen, dass man Käse nicht nur kalt, sondern auch warm genießen kann. Besonders lecker ist ein gebackener Camembert mit Preiselbeeren.


Gebackener Camembert mit Preiselbeeren
Zutaten:
Zutaten

2 Camambert
1 Ei
Paniermehl
Öl
Preiselbeeren
Preiselbeermarmelade



Zubereitung:
Zubereitung

Die Camemberts in Ei wälzen und dann rundum mit Paniermehl bestreuen. In der Zeit Öl in einer Friteuse oder in einer Pfanne erhitzen. Die panierten Camemberts nun in die Friteuse geben, und frittieren, bis sie goldbraun sind. In der Pfanne dauert es ein wenig länger, und der Käse muss vorsichtig gewendet werden, damit er nicht kaputt geht.
Frische Preiselbeeren mit Preiselbeermarmelade mischen und zu den Camemberts servieren.
Wer keine Panade mag, kann diese auch einfach weglassen. Jedoch sollte man den Käse dann im Backofen oder auf der Pfanne erhitzen. In der Friteuse würde er kaputt gehen. Auf der Pfanne wird der unpanierte Käse von beiden Seiten solange erhitzt, bis er anfängt sich aufzublähen. Dasselbe gilt auch, wenn man ihn im Backofen zubereitet.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::