Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Rezepte Gemüse & Beilagen » Gefüllte Gurken

Gefüllte Gurken

Gurken sind für viele Menschen nur als kleine Beilage auf dem Brot, als Salat oder als Kaninchenfutter geeignet. Aus Gurken lässt sich dabei aber noch viel mehr machen. Zum Beispiel gefüllte Gurken.


Gefüllte Gurken
Zutaten:
Zutaten

2 Salatgurken
2 Knoblauchzehen
Schwarzer Pfeffer
250 g Hackfleisch vom Schwein
2 EL helle Sojasauce
1,5 L Rinderbrühe
Fischsauce
6 Frühlingszwiebeln
Salz



Zubereitung:
Zubereitung

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Sojasauce würzen und gut durchkneten. Die Gurken in gleichmäßig große Stücke schneiden, und den weichen Kern in der Mitte der Gurkenstückchen entfernen. Die Gurkenröhren nun mit dem Hackfleisch füllen.
Die Rinderbrühe in einem Topf zum kochen bringen und die gefüllten Gurken dazugeben. Restliches Hackfleisch zu kleinen Bällchen formen und ebenfalls dazugeben. Jetzt die Brühe mit Fischsauce und Sojasauce abschmecken. So lange köcheln lassen, bis die Gurken leicht glasig werden. Für zehn Minuten bei ausgeschaltetem Herd ziehen lassen und in Scheiben geschnittene Frühlingszwiebeln dazugeben. Kann pur genossen oder mit Reis serviert werden.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::