Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Backrezepte » Einfache Plätzchen

Einfache Plätzchen

Plätzchen kann man nicht nur zur Weihnachtszeit genießen, sondern auch zu Ostern oder einfach nur zwischendurch. Es kommt auf die Ausstechformen an. Diese sollten im Sommer nichts Weihnachtliches an sich haben.


Einfache Plätzchen
Zutaten:
Zutaten

100 g Butter
200 g Zucker
2 Eier
500 g Mehl
½ Pck. Backpulver
2-4 EL Milch
Eigelb



Zubereitung:
Zubereitung

Die Butter mit einem Mixer flockig schlagen. Den Zucker unterrühren, die Eier zugeben und das Backpulver untermischen. Nun das Mehl hinzugeben und 2 – 4 Esslöffel Milch. Den Teig kurz mit dem Mixer durchrühren, und dann mit der Hand durchkneten. Der Teig kommt nun für 60 Minuten zugedeckt in den Kühlschrank.

Den gekühlten Teig nochmals gut durchkneten und auf einer mit Mehl bestäubten Unterlage ausrollen. Je nachdem wie dick die Plätzchen werden sollen, so flach sollte auch der Teig sein. Jetzt entweder weihnachtliche Ausstechformen, oder andere Formen zum Ausstechen verwenden. Die ausgestochenen Plätzchen auf ein Blech mit Backpapier legen und mit Eigelb bestreichen. Bei 180° für circa 8 Minuten backen.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::