Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Fleischrezepte » Moussaka

Moussaka

Moussaka ist ein traditioneller griechischer Auflauf mit Auberginen, nach diesem Rezept zusätzlich mit Kartoffeln.


Moussaka
Zutaten:
500 g Auberginen
1 TL Salz
500 g Kartoffeln
3 Tomaten
2 Zwiebeln
500 g gemischtes Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
150 ml Weißwein (alternativ Gemüsebrühe)
1 Msp. Zimt
1 EL Öl zum Anbraten
Für die weiße Soße:
60 g Butter
60 g Mehl
500 ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2 Eier



Zubereitung:
Zu Beginn die Auberginen waschen und in etwas dickere Scheiben teilen und diese mit dem Salz einreiben und für 20 min einziehen lassen.
Die Kartoffeln in Salzwasser für ca. 20 min garen lassen.
In dieser Zeit die Zwiebeln abziehen und fein würfeln.
Die Zwiebelwürfel in einer Pfanne glasig dünsten, das Hackfleisch zu geben und krümelig anbraten.
Die Tomaten am Stielansatz kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und sofort mit kaltem Wasser abschrecken, so dass man die Haut abziehen kann.
Die Tomaten schließlich klein würfeln und mit dem Tomatenmark zu dem Hackfleisch geben, kurz anschwitzen lassen.
Das Ganze mit dem Weißwein, bzw. der Gemüsebrühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen.
Die Soße für das Moussaka für ca. 5 min köcheln lassen
Den Backofen nun auf ca. 180°C vorheizen.
Die Auberginenscheiben mit einem Küchenkrepp etwas abtupfen und in einer Pfanne mit wenig Öl von beiden Seiten leicht anbraten.
In einer Auflaufform die Auberginenscheiben jetzt abwechselnd mit den Kartoffeln sowie dem Hackfleisch einschichten.
In einem kleinen Topf die Butter zerlassen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren, so dass eine helle Mehlschwitze entsteht. Anschließend die Milch unterrühren und die Soße mit Salz, Pfeffer sowie Muskat würzen. Die Soße aufkochen und so lange köcheln, bis eine etwas dicklichere Soße entstanden ist. Den Topf nun vom Herd nehmen und die Eier unterrühren, die Soße darf nicht mehr kochen.
Diese Soße nun über das Moussaka gießen und die Auflaufform in den Ofen schieben.
Das Moussaka nun für etwa 45 min im Backofen fertig garen.
 
 
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::