Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Salate » Nudelsalat

Nudelsalat

Dieser klassische Nudelsalat kommt bei uns oft vor allem im Sommer zu diversen Grillfesten auf den Tisch, er ist sehr einfach in der Zubereitung.


Nudelsalat
Zutaten:
300 g Nudeln
4 Gewürzgurken
4 Tomaten
300 g Fleischwurst
300 g Emmentaler
400 ml Salatmayonnaise
2 EL Gewürzgurken-Wasser
Salz, Pfeffer



Zubereitung:
In einem großen Topf Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen und die Nudeln darin anschließend bissfest garen. Die Nudeln abgießen.
Während die Nudeln für den Nudelsalat abkühlen, können die weiteren Zutaten klein geschnitten werden.
Hierzu die Haut der Fleischwurst abziehen und die Fleischwurst anschließend in etwas gröbere Streifen schneiden.
Den Käse ebenfalls in Streifen und die Gewürzgurken in Scheiben teilen.
Die Tomaten würfeln.
Die Salatmayonnaise mit dem Gurkenwasser vermengen und mit Salz sowie Pfeffer abschmecken.
Die kleingeschnittenen Zutaten mit den Nudeln in diese Schüssel geben und den Nudelsalat nun kräftig mit dem Dressing vermengen.
Den Nudelsalat nun in den Kühlschrank stellen und für ca. 2 Stunden durchziehen lassen.
Anschließend den Nudelsalat erneut kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Dieser Nudelsalat schmeckt super zu Gegrilltem oder auch nur einfach mit einer Scheibe Brot und ein Paar Wiener.
 
 
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::