Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Rezepte Gemüse & Beilagen » Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch

Dieses Kartoffelgulasch ist vor allem in der Herbstzeit sehr zu empfehlen.


Kartoffelgulasch
Zutaten:
100 g Speckwürfel
200 g Fleischwurst
800 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Paprikaschoten, rot und gelb
3 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
1 EL Majoran
1 EL Basilikum
500 ml Instant-Fleischbrühe
ein Spritzer Essig
Salz, Pfeffer



Zubereitung:
Die Fleischwurst in dünne Scheiben schneiden.
Diese in zerlassener Butter in einem großen Topf etwas anbraten, herausnehmen und zur Seite stellen.
Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden.
Die Zwiebeln abziehen und ebenfalls würfeln.
In dem Topf, mit dem verbliebenden Bratenfett der Fleischwurst, die Speckwürfel auslassen, anschließend die Zwiebelwürfel zufügen und andünsten.
Danach das Tomatenmark unterrühren, das Paprikapulver überstreuen und anschwitzen lassen.
Die Kartoffeln in den Topf geben und das Kartoffelgulasch mit der Fleischbrühe auffüllen, zum kochen bringen und bei kleiner Hitze und mit geschlossenem Deckel für ca. 10 min köcheln lassen.
In dieser Zeit die Paprikaschoten entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
Diese nach den 10 min Kochzeit zufügen und weiter köcheln lassen, solange bis die Kartoffeln noch bissfest sind.
Die Fleischwurstscheiben unter das Kartoffelgulasch rühren, erneut kurz köcheln lassen.
Zum Schluss wird das Kartoffelgulasch noch mit einem Spritzer Essig und dem Basilikum sowie dem Majoran, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
 
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::