Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Brotrezepte & Brotaufstrich » Erdbeermarmelade

Erdbeermarmelade

Diese Erdbeermarmelade wird ohne Gelierzucker hergestellt, ganz nach Art von meiner Oma, so behält sie ihre schöne, rote Farbe.


Erdbeermarmelade
Zutaten:
1 kg Erdbeeren
1 kg Zucker
200 ml Wasser
Saft einer Zitrone



Zubereitung:
Für die Erdbeermarmelade wasche und putze ich zunächst die Erdbeeren und entferne die Stängel mit den Blättern. Anschließend viertele ich die Erdbeeren.
In einem Topf gebe ich das Wasser mit dem Zitronensaft und stelle den Herd auf kleine Stufe, anschließend füge ich unter ständigem Rühren den Zucker hinzu.
Nun lasse ich diese Flüssigkeit unter Rühren in 2 bis 3 min zu einer zähen Flüssigkeit köcheln.
Anschließend füge ich die Erdbeeren zu und lasse das Ganze in 30 bis 40 min zur Erdbeermarmelade einkochen. Während dieser Kochzeit rühre ich die Erdbeermarmelade immer wieder um.
Für die Gelierprobe gebe ich einen Teelöffel der Marmelade auf einen Teller, wird diese innerhalb kürzester Zeit fester, kann der Topf vom Herd genommen werden.
Sollten die Erdbeeren während des Kochens nicht genügend zerfallen, kann man sie noch mit dem Stabmixer pürieren und erneut kurz aufkochen.
Die heiße Marmelade fülle ich nun in abgekochte Einmachgläser ein und stelle diese für ca. 5 min auf den Kopf. So haben Keime bzw. Schimmelpilze keine Chance.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::