Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Fleischrezepte » Königsberger Klopse

Königsberger Klopse

Das Rezept für Königsberger Klopse kommt aus Ostpreussen und schmeckt prima mit Kapern, dazu gibt es Kartoffelpüree oder gekochte Kartoffeln.
Das Rezept ist für 4 Personen

Königsberger Klopse
Zutaten:
750 g gemischtes Hackfleisch
1 altes Brötchen
2 Eiweiß
Salz, Pfeffer Für die Sauce:
1 l Wasser
2 große Zwiebeln
2 Eigelb
4 Lorbeerblätter
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer, Zucker und natürlich Kapern aus dem Glas.


Zubereitung:
Die Zwiebeln würfeln und das Wasser mit den Zwiebeln, Salz und Lorbeer und Kapern zum Kochen bringen. 2 Eier trennen. Wir brauchen nur das Eiweiß für die Klopse, das Eigelb wird für die Soße verwendet. Das Brötchen einweichen und zusammen mit dem Hackfleisch und dem Eiweiß zum Teig kneten.

Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen. Aus dem Hackfleischteig Klöße formen und in die leicht kochende Flüssigkeit geben. Die Klöße bei schwacher Hitze 15-20 Minuten ziehen lassen. Die Klopse herausnehmen und und warm stellen. Die flüssige Sauce binden und mit Zucker und Zitronensaft abschmecken.

Das Eigelb zusammen mit etwas Sauce verquirlen und diese Mischung dann in die nicht mehr kochende Sauce einrühren. Die Klopse wieder in die Sauce geben, das Kartoffelpüree oder die gekochten Kartoffeln zubereiten und dann servieren.
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::