Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Rezepte Gemüse & Beilagen » Chinakohlsalat

Chinakohlsalat

Ein frischer, fruchtiger Salat – genau richtig zur warmen Jahreszeit.

Chinakohlsalat
Zutaten:
1 Chinakohl
400 g Naturjoghurt
2 Apfelsinen
1 Apfel
Saft von 2 Zitronen
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer


Zubereitung:

Für den Chinakohlsalat zunächst den Joghurt mit dem Zitronensaft verrühren und eine Prise Zucker zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.

Von den Apfelsinen jeweils Deckel und Boden abschneiden und mit einem scharfen Messer von oben nach unten zwischen Fruchtfleisch und weißer Haut die Schale entfernen. Anschließend die einzelnen Apfelsinenspalten herauslösen, indem diese rechts und links an den Zwischenhäutchen bis zur Mitte hin entlang geschnitten wird.
Wer sich das Filetieren nicht zutraut, schält die Orange und schneidet diese in Würfel. Den äußeren Blätter sowie den Stunk des Chinakohls entfernen und den Chinakohl in feine Streifen schneiden.

Den Chinakohl mit dem Obst sowie dem Dressing mischen, kurz durchziehen lassen. Zum Schluss den Chinakohlsalat noch einmal mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Da die Haut der Apfelsinen leider oft sehr bitter schmeckt, lohnt sich die Arbeit des Filetierens, so erhält der Chinakohlsalat einen feineren Geschmack und sieht auch optisch besser aus.

 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::