Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Backrezepte » Käsekuchen

Käsekuchen

Dieser Käsekuchen erhält durch die Zugabe von Mascarpone einen erfrischenden Geschmack.

Käsekuchen
Zutaten:

Zutaten für den Teig:
200 g Mehl 
100 g Zucker 
100 g Butter 
1 Ei
1 TL Backpulver 
etwas Salz 
Butter zum einfetten der Form
Zutaten für den Belag:
125 g Zucker
3 Eier
500 g Magerquark
500 g Mascarpone oder Frischkäse
1 Pck. Vanille-Puddingpulver 
2 Pck. Vanillezucker 
Saft einer halben Zitrone
150 ml Öl (Sonnenblumenöl) 
½ Liter Milch


Zubereitung:

Als erstes bereite ich den Boden für den Käsekuchen vor, da ich diesen noch im Kühlschrank für 1 Stunde kalt stelle.
Für diesen Kuchenboden verknete ich das Mehl mit dem Zucker, der weichen Butter, dem Ei, dem Backpulver sowie dem Salz zu einem glatten Teig.
Diesen Teig forme ich zu einer Kugel und lege ihn, in Klarsichtfolie gewickelt, für 1 Stunde in den Kühlschrank.

In dieser Zeit bereite ich die Quarkmasse zu.
Hierzu lasse ich den Quark etwas abtropfen. Die Eier trenne ich und rühre das Eigelb mit dem Quark, dem Mascarpone, dem Öl, dem Zucker, dem Vanillezucker, dem Zitronensaft sowie dem Puddingpulver zu einer glatten Creme.
Die Milch anschließend noch unter Rühren hinzufügen, bis die Creme dünnflüssig wird.
Danach fette ich eine Springform ein und heize den Backofen auf 180°C Heißluft vor.

Die Backform lege ich mit dem Mürbeteig aus, am Rand drücke ich den Teig etwas hoch.
Die Creme für den Käsekuchen verteile ich auf dem Teigboden und streiche ihn glatt.
Den Käsekuchen schiebe ich nun für 60 min in den Ofen, dabei kontrolliere ich des Öfteren, dass die Oberfläche nicht zu dunkel wird. Ist dies der Fall, decke ich den Kuchen mit etwas Alufolie ab.
Den fertig gebackenen Käsekuchen lasse ihn noch für ca. 10 min im geöffneten Backofen stehen, erst danach hole ich ihn zum Abkühlen aus dem Ofen, ansonsten sackt er zusammen.

 

 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::