Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Rezepte Gemüse & Beilagen » Spargel mit Schinkenröllchen

Spargel mit Schinkenröllchen

Diese Röllchen kann man entweder kalt als Büffet-Beilage oder auch überbacken als Hauptgericht servieren.



Spargel mit Schinkenröllchen
Zutaten:

500 g Spargel

30 g Butter

Je 1 Prise Salz und Zucker

100 g Kochschinken

 

entweder:

etwas Remoulade

 

oder alternativ:

100 g geriebener Käse

½ Dose stückige Tomaten

 


Zubereitung:

Den Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und schälen.

In einem hohen Kochtopf Wasser zum Kochen bringen. Den Spargel zusammen mit dem Salz, dem Zucker und der Butter in das Wasser geben und in ca. 15 min bissfest garen.

Nach der Kochzeit den Spargel vorsichtig aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen.

 

Eine Scheibe Schinken mit je zwei bis drei Spargelstangen belegen und den Schinken aufrollen.

 

Für die „Kalte-Büffet“- Variante des Spargel mit Schinkenröllchen gibt man noch je einen Klecks Remoulade auf Schinkenröllchen und so sind sie bereit zum servieren.

 

Will man den Spargel mit Schinkenröllchen als Hauptgericht zubereiten, werden die Spargelröllchen in eine gefettete Auflaufform gelegt.

Darüber verteilt man die Tomatenstücke und bestreut das Ganze mit Käse.

Im vorgeheizten Ofen wird der Spargel mit Schinkenröllchen anschließend noch für ca. 15 min bei 200°C überbacken.

 
 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::