Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Backrezepte » Nuss- oder Mandel-Taler

Nuss- oder Mandel-Taler


Nuss- oder Mandel-Taler
Zutaten:
250 g Butter
250 g Mehl
100 g Speisestärke
80 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 TL Backpulver
150 g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln
1 Prise Salz


Zubereitung:

Die weiche Butter mit den übrigen Zutaten mit den Händen solange verkneten, bis daraus ein glatter Teig entsteht.
Den Teig zu einer Rolle mit 3 bis 4 cm Durchmesser formen und in Pergamentpapier bzw. Frischhaltefolie einwickeln. Die Rolle nun für mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen oder einfetten, den Backofen anschließend auf 200°C (Umluft 180°C) vorheizen.
Aus der Rolle nun ca. 1 cm breite Scheiben, die Nuss- oder Mandeltaler, abschneiden.
Die Nuss- oder Mandeltaler auf das Backblech legen und im Ofen für ca. 12 Minuten backen.
Da die Taler nach dem Backen noch sehr locker und zerbrechlich sind, sollten diese auf dem Backblech zum Abkühlen liegen bleiben.

Verzieren kann man die Nuss- oder Mandel-Taler entweder mit ganzen Haselnüssen bzw. Mandeln, die vor dem Backen auf die Taler gelegt werden.
Alternativ können die Taler auch mit flüssiger Kuvertüre besprenkelt bzw. mit der Unterseite in die Kuvertüre getaucht werden.

 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::