Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche



 



» Rezepte-Nachkochen.de » Rezeptedatenbank » Rezepte Gemüse & Beilagen » Gefüllte Kartoffeln

Gefüllte Kartoffeln

Die Füllung der Kartoffeln ist auch für die Zubereitung mit anderen Gemüsesorten geeignet.

Gefüllte Kartoffeln
Zutaten:
4 große, vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
100 g gewürfelten Speck bzw. Schinkenwürfel
1 kleine Stange Lauch
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
100 g Saure Sahne
100 g geriebener Gouda
Muskat


Zubereitung:

Die Kartoffeln gut abbürsten, jedoch nicht schälen!
In kochendem Salzwasser ca. 20 bis 25 min gar kochen lassen.  Die Kartoffeln anschließend abgießen und abkühlen lassen.
In dieser Zeit kann die Füllung der gefüllten Kartoffeln vorbereitet werden.
Hierzu die Zwiebeln abziehen und fein würfeln.

Den Speck in einer Pfanne, ohne Fett, auslassen und die Zwiebelwürfel zugeben, kurz dünsten.
Den Lauch von dem Strunke und dem Grün befreien und gut waschen und in dünne Ringe schneiden.
Zu der Speck-Kartoffel-Mischung geben und ebenfalls kurz mit dünsten. Den Knoblauch abziehen und über diese Mischung pressen, danach noch mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Saure Sahne mit 2/3 des Käses unterrühren und kurz einkochen lassen.

Den Backofen auf 220°C bzw. 200°C (Umluft) vorheizen und ein Backblech leicht einfetten.
Jetzt werden die abgekühlten Kartoffeln halbiert und ganz vorsichtig mit einem Kugel-Ausstecher bzw. einem Teelöffel aushöhlen, dabei die Kartoffel nicht durchstechen. Die Kartoffelhälften auf das Backblech legen.
Die ausgehöhlte Kartoffelmasse in einer Schüssel mit Hilfe einer Gabel ein wenig zerkleinern und unter die Saure-Sahne-Mischung rühren. Erneut mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Die ausgehölten Kartoffeln nun mit dieser Masse füllen und die jede einzelne gefüllte Kartoffel mit dem restlichen Käse bestreuen.

Im Ofen auf  mittlerer Schiene ca. 15 bis 20 min überbacken.
Gefüllte Kartoffeln entweder als Hauptgericht oder als Beilage z.B. zu Gegrilltem oder Filet servieren.

 
Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::