Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Krautfleckerln


Rezept Krautfleckerln


Zutaten:


300 g Fleckerl (Nudelteig aus 2 Eier und 250 g Mehl)
1 mittelgroßer Weißkohl (ca. 800 g)
2 Zwiebeln
0,25 l Rinderbrühe, Gemüsebrühe oder Brühe
2 EL Butterschmalz oder Schweineschmalz
3 - 4 EL Zucker
edelsüßer Paprika und/oder Rosenpaprika
frisch gemahlenes Meersalz, frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer




Zubereitung

Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen.
Den Nudelteig bereiten und in Rauten von ca. 2 cm Kantenlänge schneiden (Fleckerl).

Das Wasser zum Kochen bringen und die Fleckern ca. 1 - 2 Minuten bissfest abkochen.
Die Fleckerl in einem Küchensieb abgießen und mit warmen Wasser abspülen.
Einen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen.

Die äußeren Schichten des Kohl entfernen, vierteln, den Strunk entfernen und den Kohl in Streifen schneiden.
Das Wasser zum Kochen bringen und den Kohl 2 Minuten blanchieren.

Abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
In einer Pfanne Fett ihrer Wahl und Zucker leicht karamellisieren lassen.

Zwiebelstreifen zugeben und kurz mitbräunen lassen.
Die Weißkrautstreifen zugeben und ca. 15 Minuten auf geringer Flamme schmoren lassen (der Kohl sollte eine braune Farbe bekommen haben).

Die Brühe zugießen und weitere 15 Minuten schmoren lassen.
Kräftig abwürzen, die Fleckerl zugeben und in dem Kraut erhitzen.
Abschmecken und eventuell nachwürzen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Rezepte Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat