Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Knoblauchhähnchen


Rezept Knoblauchhähnchen


Zutaten:


1 Huhn (à 1.2 - 1,4 kg)
0,1 l trockenen Weißwein (Typ Riesling)
2 cl Portwein oder Sherry
0,1 l Hühnerbrühe
8 - 12 Knoblauchzehen
Schalotte
3 EL gutes Olivenöl
1/2 Bd glatte Petersilie
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
1 TL Rosenpaprika
Meersalz oder Salz aus der Mühle und frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer




Zubereitung

Das Backrohr auf 160° C vorheizen.
Das Huhn außen und innen unter fließend, kaltem Wasser gut abwaschen, auf einem

Küchensieb abtropfen lassen und mit Küchenpapier Trockentupfen.
Das Huhn in 8 Teile zerlegen.
Alles sichtbare Fett entfernen.

Knoblauch mit der Schalotte schälen, in Scheiben schneiden und mit wenig Salz bestreuen.
Das Fett im Schmortopf heiß werden lassen und die Hühnerteile von allen Seiten goldbraun anbraten.

Das Fleisch aus dem Topf nehmen und von allen Seiten würzen.
Knoblauch mit der Schalotte in dem Schmortopf andünsten, mit Wein und Sherry ablöschen, dabei nicht vergessen, den Bratensatz vom Topf zu lösen.

Die Fleischteile mit den restlichen Gewürzen zurück in den Topf geben und die Brühe zufügen.
Den Topf in den Ofen schieben und zugedeckt ca. 40 Minuten schmoren lassen.

Die Petersilie waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen, Stiele entfernen und grob hacken.
Die Sauce abschmecken, eventuell nachwürzen und mit der Petersilie bestreuen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat