Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Kaninchen in Sahnesoße


KartoffelpasteteRezept Kaninchen in Sahnesoße

Zutaten:

1,5kg küchenfertiges Kaninchen
250g Schinkenspeck
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Butter
2gestr. Eßl Mehl
2 Gläser trockener Weißwein
4Eßl Weinessig
Muskatnuss
2 Eigelb
150g Sahne
Pfeffer Sahne



Zubereitung:

Das Kaninchen in Stücke zerlegen. Den Speck in grobe Würfel schneiden.
Zwiebel und Knoblauch schälen und die Zwiebel klein hacken.


3Eßl Butter im Schmortopf zerlassen, die Kaninchenteile darin anbraten. Den Speck dazu geben und einige Minuten braun werden lassen, das Mehl darüber stäuben. Mit Wein Und dem Essig ablöschen, die Zwiebeln und 1Msp.Muskatnuss zugeben.

Knoblauch mit hineinpressen
Pfeffern und Salzen. Das ganze, bei kleiner Hitze, 1 Stunde, mit geschlossenem Deckel garen. Kaninchenteile herausnehmen und die Soße mit den Eigelben und Sahne binden und über die Stücke gießen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat