Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Kaninchen mit Pilzen


Rezept Kaninchen mit Pilzen


Zutaten:


1 Kaninchen (ca. 1,6 kg)
3 Schalotten
400 g Champignons
15 g getrocknte Steinpilze
0,2 l Hühnerbrühe oder Würfelbrühe oder Kanichenfond
0,1 l trockener Weißwein (Typ Riesling)
0,2 l Süße Sahne
Thymian
Mehlbutter (aus je 2 EL Mehl und Butter)
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
Salz, frischgemahlener Pfeffer



Zubereitung

Die getrockneten Seinpilze ca. 1 h in Wasser einweichen lassen, danach gut ausdrücken.
Die Champignons mit einem Tuch abreiben und blättrig schneiden

Kaninchen in 8 Teile zerlegen.
In der Öl-Buttermischung alle Teile anbraten und würzen.

Die Pilze zugeben und Farbe nehmen lassen und mitschmoren, mit der Brühe und Wein aufgießen.

Sahne zugeben und kurz heftig aufwallen lassen.
Thymian zugeben und 60 min schmoren lassen.

Mit Mehlbutter abbinden und abschmecken.
Fleisch herausnehmen und die Sauce durch ein Feinsieb geben.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat