Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Frühlingsrolle, asiatisch


FrühlingsrollenRezept Frühlingsrolle, asiatisch



Zutaten


500 - 700 g Schweinefilet oder Hühnerbrustfilet
1 kg frische Bambusstreifen
500 - 700 g Sojasprossen b.z.w. Mungbohnen
2 - 3 Zwiebel
1 - 2 Frühlingszwiebeln mit Grün
200 - 300 g Glasnudeln
1 Pck Frühlingsrollenteig
2 Eigelb
3 - 4 l Pflanzenöl (Typ Erdnussöl)
Bd Korianderkraut (wer mag)
3 EL Sojasauce
3 EL trockenen Sherry
1 - 3 Knoblauchzehen
1 St Ingwer
1 TL Cayennepfeffer
frischgemahlenes Meersalz und frisch gemahlener schwarzer oder weißer Pfeffer, Fleischstreifen anbraten, mit Soyasauce und Sherry ablöschen.



Zubereitung

Die Friteuse auf 170 - 180° C vorheizen.
Das Fleisch abwaschen und mit Küchenpapier trocken tupfen.
Das Fleisch in feine Streifen schneiden.

Die Dose Bambusstreifen öffnen, in ein Küchen sieb abgießen und unter fließend, kalten Wasser durchschwenken.
Den Ingwer putzen und in Würfelchen schneiden.

Die Mungobohnen mehrmals in kaltem Wasser waschen und in ein Küchensieb zum abtropfen geben.
Zwiebeln, Knoblauch schälen und hacken.

Das Korianderkraut waschen, alles Unschöne entfernen, durch Ausschlagen trocknen und Feinwiegen.
Die Frühlingszwiebeln waschen, die Enden des Grüns aufgewahren und das Weiße in feine Streifen schneiden.

Derweil die Glasnudeln laut Packungsanleitung vorbereiten.
Die Eier trennen und das Eiweiß für andere Zwecke verwenden.
20 Minuten vor dem Frittieren der Rollen, den Teig aus der Gefriere nehmen, öffnen und mit einem feuchten Küchenhandtuch abdecken.

Die Glasnudeln durch ein Küchensieb abgießen, gut mit den Händen ausdrücken, abtropfen lassen. und grob durchhacken.
Ca. 4 - 5 Minuten durchbraten und die Sprossen zugeben.
Sofort vom Feuer nehmen.

Alle restlichen Gewürze zugeben.
Abschmecken und eventuell nachwürzen.
Nun eine Rolle nach der anderen mit der Masse füllen (Wie Brief Umschlag und nochmals einschlagen), den Teigränder mit Eigelb einpinseln.

Den Teigstapel sofort immer mit einem feuchten Handtuch abdecken.
Nachdem alle Rollen hergestellt worden sind, den restlichen Teig wieder einfrieren.
Die Rollen im Zweierpack goldgelb ausbacken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Das Zwiebelgrün in Röllchen schneiden.

In einem Wok oder Pfanne Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Bambusstreifen,


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat