Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Fleischbrühe


Rezept Fleischbrühe


Zutaten


500 g Kochfleisch vom Rind oder 750 g Knochen (Knochen möglichst nicht hacken lassen, weil es zusätzliche Splitter gibt.)
1 Zwiebel
Suppengrün (Sellerie, Möhren)
Salz, Pfeffer, eventuell 1 Lorbeerblatt
Wasser



Zubereitung

Fleisch bzw. Knochen waschen und in den Topf geben
mit Wasser übergießen (ca. 1 ... 2 Liter, das Fleisch bzw. die Knochen müssen bedeckt sein)

Zwiebeln, Suppengrün und Salz dazugeben
im Schnellkochtopf erhitzen und etwa 35 Minuten kochen (im normalen Topf dauert es etwa 1,5 bis 2 Stunden, die genaue Zeit ist auch von der Art des Fleisches abhängig.

Hier gibt man das Gemüse erst eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit zu)
abkühlen lassen, bis der Schnellkochtopf keinen Überdruck mehr hat (das nutzt die Energie besser, als "Abschrecken" unter kaltem Wasser)
Fleisch herausnehmen und klein schneiden.

Die Fleischbrühe durch ein Sieb in einen anderen Topf abgießen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat