Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Dauphinekartoffeln


Rezept Dauphinekartoffeln


Zutaten


1 Portion Brandteig (von 200 g Weizenmehl (Type 405))
900 - 1000 g mehlige Kartoffeln (Typ Bintje, Agria, Laura)
frisch geriebene Muskatnuss
frisch gemahlenes Meersalz
Pflanzenöl




Zubereitung

Die Kartoffeln waschen, schälen, halbieren, ca. 40 Minuten in Salzwasser in einem Topf Garkochen, heiß durch die Kartoffelquetsche pressen und dem fertigen noch warmen Brandteig zugeben.

Die Friteuse mit Pflanzenöl auf 170° C erhitzen.
Würzen und kräftig verrühren.
Mit 2 Teelöffeln Nocken vom Teig abstechen und in das heiße Fett geben.

Schön hellbraun frittieren.
Auf Küchenpapier abtrocknen lassen und leicht salzen.


Gerne können Sie uns ein Rezept oder eine Anregung für das Warenkunde Lexikon senden. Wir stellen Ihr Rezept dann umgehend online. :: Senden ::

Der Inhalt dieser Seite steht unter der Creative Commons Attribution-ShareAlike Lizenz

Besuchen Sie auch das Koch Wiki, das uns freundlicherweise viele Rezepte zur Verfügung gestellt hat