Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Tipps für den Hobbykoch



 



Die verschiedenen Kochtechniken

Kochen - Die verschiedensten Kochtechniken

Der Bereich Kochen ist ein sehr weit gefächertes Thema: Nicht alle können es, viele möchten es erlernen, es gibt die verschiedensten Kochtechniken. Profiköche sind rar und werden stets beneidet. Für viele stellen sich unzählige Fragen: Was muss ich bei welchem Gericht bzw Kochvorgang beachten? Was passt geschmacklich zusammen und was nicht? Wie bereite ich welches Gericht am einfachsten zu? Wie kann man was abschmecken und vor allem womit schmecke ich am besten ab? Diese und viele weitere Fragen stellen sich sicher unzählige Menschen, deren Beruf nicht der des Koches ist.

KücheKochen will gelernt sein - das steht fest! Hier trifft es ein bekanntes Sprichwort wie angegossen: Übung macht den Meister! Man muss sich keineswegs schämen, wenn man nicht alle Fremdwörter auf Anhieb kennt, denn die Bezeichnungen der Kochkunst stammen zumeist aus dem französischen. Mit der folgenden Hilfe dürften diese recht gängigen Fremdwörter keine Fremdwörter in dem Sinne mehr darstellen.

Um den Einstieg in die Welt der Kochkünste zu erleichtern und eine Art "roten Faden" an die Hand zu geben, werden hier einige bzw. die wichtigsten Kochtechniken und die besagten Fremdwörter, samt nützlicher Tipps aufgeführt. Mit dieser kleinen Anleitung sollte der Einstieg in die Fremdwörter des Kochens kein Problem mehr sein.

Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Kochtechniken, Kochtipps und Küchenhelfer, die zum guten Gelingen einer Speise beitragen können.

KochIm Laufe der Jahrhunderte hat der Mensch das Kochen zu einer echten Kunst erhoben und es gibt eine Menge an verschiedenen Techniken die auf unterschiedlichste Weise den Speisen Ihren letzten Schliff geben. Neben den verschiedensten Kochtechniken finden Sie hier auch Tipps und Tricks um kleine Kochmalheurs auszugleichen und einige Küchenhelfer, die unverzichtbar für jeden Haushalt sind.

Die einzelnen Kochtechniken erscheinen auf den ersten Blick vielleicht ein wenig kompliziert. Mit der Zeit wird man allerdings merken, dass die einzelnen Garverfahren kein allzu großes Problem darstellen. Die Begriffe "Blanchieren", "Braten im Backofen", "Braten in der Pfanne", "Dünsten", "Fritieren", "Gratinieren", "Kochen im Schnellkochtopf", "Pochieren", "Rösten", "Sieden", "Schmoren" und "Sauce richtig zubereiten" sollten nun kein Problem mehr darstellen. Mit etwas Übung und Geschick gelingt von nun an das perfekte Essen. Denn: Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen!

Tipp:
Wenn Sie sehen möchten, wie die Rezepte gekocht werden, dann schauen Sie sich die Kochvideos bei Kochmix an, es lohnt sich.


 

Die wichtigsten Kochtechniken und viele Tipps für den Hobbykoch