Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Gutes Kochgeschirr ist wichtig



 



Mit dem richtigen Kochgeschirr besser Kochen

Allesschneider | Brotbackautomat | Der Wok | Dosenöffner | Eierkocher | Eismaschine | Elektro-Wok | Elektromesser | Entsafter | Folienschweißgerät | Fondue | Friteuse | Grillbackofen | Grillwagen von Joko | Handrührgerät | Hot Dog Maker | Induktionskochfelder | Japanische Kochmesser | Joghurtbereiter | Kaffeemaschinen | Kaffeepadmaschine Testbericht | Keramikmesser | KitchenAid | Kochgeschirr | Kochmesser Grundausstattung | Kontaktgrill  | Kupfertöpfe | Kuriose Küchenhelfer | Küchenwaage | Küchenwagen von Joko | Küchenzubehör von Joko | Milchaufschäumer | Nudelmaschine | Pfannen | Popcornmaschine | Raclette | Raclette mit Stein | Saftpresse | Sandwichtoaster | Schneidbrett Joko | Schnellkochtopf | Stabmixer | Teemaschine | Thermotresor von Enjoy | Toaster | Universalmixer | Waffeleisen | Wasserkocher | Zauberstab

KochtöpfeWenn sie einen eigenen Hausstand gründen, brauchen sie jede Menge neue Dinge. Vieles davon fällt unter die Rubrik Küchenartikel. Dazu zählt auch das Kochgeschirr.

Um ihre Küche grundlegend auszustatten gibt es einige Dinge, die nicht vergessen werden sollten.

Unerlässlich sind Kochtöpfe. Mindestens zwei große, zwei kleine und eine Kasserolle sollten es schon sein. Empfehlenswert ist es bei den Töpfen nicht zur günstigsten Variante zu greifen, da diese manchmal nicht so langlebig sind, wie die etwas teureren. Die Griffe sollten gut isoliert sein, damit sie sich nicht verbrennen, wenn sie einen Topf vom Herd nehmen.

Bei der Bratpfanne ist es ratsam wenn sie sich auch mindestens zwei Stück zulegen. Hierbei ist eine Antihaftbeschichtung empfehlenswert, da sie keine Probleme mehr damit haben, das Bratgut anbrennt. Zudem benötigen sie nur eine geringe Menge an Fett, sparen somit Kalorien.

Um auch Aufläufe und Gratins zubereiten zu können, sollten sie sich mindestens eine Auflaufform anschaffen. Empfehlenswert sind Formen aus feuerfestem Glas, da sie während des Backens ermöglichen, einen Blick auf den Auflauf zu werfen.

Doch neben den Töpfen und Pfannen sollten noch einige andere Dinge an Kochgeschirr zur Grundausstattung gehören. Kochlöffel sind ein wichtiges Accessoire. Mit Gabeln und Löffeln aus Metall soll man nicht in einem Metalltopf rühren, da man den Boden beschädigen kann. Die beste Lösung sind Plastikkochlöffel oder die etwas neuere Variante aus Silikon. Holzkochlöffel sind nicht nicht hygienisch und aus diesem Grunde nicht empfehlenswert. Der Holzkochlöffel kann leicht Kratzer bekommen wodurch Bakterien in das innere dringen. Bei Plastik oder Silikon passiert das nicht.

In die Besteckschublade gehören ein paar Gegenstände auf jeden Fall rein.
Mindestens ein sogenanntes "Kneipchen" muss sein. Das ist ein kleines Messer, dass sich zum Schälen von Obst und Gemüse eignet.

Ein Brotmesser, ein Käsemesser und mehrere Kochmesser sollten auf jeden Fall vorhanden sein. Ebenfalls unerlässlich sind einge Schneidebretter um Gemüse in die richtige Form schneiden zu können. Hier ist es ähnlich wie bei den Kochlöffeln, Artikel aus Plastik sollten bevorzugt werden.

Mit diesen Artikeln sind sie in der Lage ein Essen zuzubereiten, dennoch ist es ratsam, sich noch einige andere Dinge anzuschaffen, wie beispielsweise Pfannenwender, ein Sieb zum Abgießen von Nudeln oder Kartoffeln, mehrere Schüsseln für Salat und Süßspeisen und noch mehr.

Mein Tipp: Kochtöpfe und Pfannen von cookplanet.com - Erlebniswelt des Kochens
Lassen Sie sich von den Kochideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Eine gute Pfanne hält ewig.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz