Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Joghurtsauce



 



Joghurtsauce passt zu den meisten Blattsalaten

Die Joghurtsauce ist wegen ihres milden, leicht cremigen Geschmackes sehr beliebt und passt zu den meisten Blattsalaten. Besonders gut harmoniert sie mit Chicoréesalat und Kopfsalat. Auch für einige Nicht-Blattsalate eignet sie sich hervorragend. Für Eiersalat ist sie ein geeignetes Topping, ebenso hervorragend eignet sie sich für Salate mit Krabben oder Krebsfleisch.

Joghurtsauce ist sehr schnell gemacht und schmeckt selber angerührt um Längen besser als die meisten gekauften Joghurtdressings. Es lohnt sich also, fünf Minuten für die Zubereitung einer Joghurtsauce zu investieren.

Dazu wird ein Becher Joghurt mit einem Esslöffel Zitronensaft und einem kleinen Schuss Öl vermengt. Die Grundsauce ist nun schon fertig. Sie können sie nun nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und kleingehackte Kräuter hinzugeben. Köstlich ist es auch, wenn Sie noch ein wenig Senf hinzugeben und die Sauce mit geriebenen Zwiebeln abschmecken. Weitere Saucen

Lassen Sie sich von den Backideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Joghurtsauce...wie Sie schnell Ihre eigene Sauce anrühren und verfeinern