Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Gefriertruhen



 



Gefriertruhen für die Kühlung von großen Mengen

Eine Gefriertruhe, oft auch Kühltruhe genannt, dient zum einfrieren von Lebensmittel. Heute befindet sich in fast jedem Kühlschrank ein integriertes Kühlfach zum einfrieren von kleinen Mengen an Lebensmittel. Eine Bevorratung größerer Mengen ist aber in einem Gefrierfach nicht möglich. Schnell kann das Gefrierfach auch bei einem zwei Personen Haushalt zu klein werden. Um einen Vorrat an Lebensmitteln im Haus zu haben benötigt am eine Gefriertruhe. Gefriertruhen gibt es schon sehr lange. Eine Gefriertruhe ist ein großer Behälter, der die Lebensmittel tiefkühlt. Manchmal ist sie in mehrere Bereiche eingeteilt, die z.B. durch ein Gitter voneinander getrennt sind. Oft werden auch Körbchen, die man am oberen Rand befestigen kann, mitgeliefert. Diese sind zur Aufbewahrung der kleineren Tiefkühlwaren oben gedacht.

Der Vorteil der Gefriertruhe ist ihr großes Volumen. Sie fasst meist zwischen über 200 und 400 Liter, womit in ihr mehr Platz ist, als in einem mittleren Gefrierschrank. Allerdings ist die Gefriertruhe leider nicht sehr übersichtlich. Man sollte deshalb größere, längerfristig eingefrorene Lebensmittel am Boden der Truhe lagern. Kleinere Packungen, die schnell gebraucht werden lagert man obenan. So bleibt Ihnen lästiges Herumwühlen in den kalten Speisen weitestgehend erspart.

Eine Gefriertruhe funktioniert nach dem Prinzip eines Kühlschrankes. Die Gefriertruhe kühlt bzw. gefriert mit einer Innentemperatur von etwa 18 Grad minus. Durch diese Temperatur ist eine langfristige Lagerung von gefrorenen Nahrungsmitteln möglich.

Das Fassungsvermögen der Gefriertruhe sollte auf die Größe der Familie abgestimmt werden. Jeder der eine Gefriertruhe kaufen möchte, stellt gewisse Bedingungen und Anforderungen an die Gefriertruhe. Oft stellt sich auch die Frage Gefriertruhe oder Gefrierschrank. Ein ganz wichtiger Vorteil der Gefriertruhe ist, das auch große Gefriergüter ohne Probleme eingelagert werden können. Ein Gefrierschrank bietet ein gewisses Ordnungssystem an, die Gefriertruhe kann aber auf jeden Fall mehr Inhalt aufnehmen.

Bei der Anschaffung eines Gerätes sollte man auf die Energiesparklassen achten, eine Gefriertruhe kann schnell hohe Unterhaltskosten verursachen. Das wichtigste bei Kauf einer Gefriertruhe sind die Energiesparklassen. Gerade bei den heutigen Strompreisen ist es wichtig ein Stromsparendes Gerät zu kaufen. Die Energiesparklasse A ist die sparsamste Klasse. Gerade beim kauf einer Gefriertruhe die über mehrere Jahre im Betrieb ist, sollte man nur ein Gerät mit der Klasse A kaufen.

Vor dem Kauf einer Gefriertruhe sollte man sich neutral über Preise und Leistungen der einzelnen infrage kommenden Gefriertruhen erkundigen. Auch das Nachlesen von Erfahrungsberichten, zum Beispiel im Internet, kann neutral die jeweiligen Vor- und Nachteile eines Gerätes aufzeigen. Der Funktionsumfang einer Gefriertruhe hängt ebenfalls vom Kaufpreis ab. So kann es sein, dass sich ein und die selbe Gefriertruhe im Preis unterscheidet, weil die eine Gefriertruhe eine schnellere Gefrierleistung hat als die Andere.

Die neueren Gefriertruhenmodelle besitzen auch den großen Vorteil, das sie längst nicht mehr so laut, d.h. so geräuschintensiv sind wie einige Vorgängermodelle der Gefriertruhen. Oft ist von den Gefriertruhen nur ein leises Brummen oder Summen zu hören, das nach einer gewissen Zeit nicht mehr wahrgenommen wird. Es empfiehlt sich auch auf Grund der Größe eine Gefriertruhe wenn möglich im Keller aufzustellen.

Auch wer eine gewissen Ordnung in der Gefriertruhe schaffen möchte, findet Möglichkeiten. In den meisten Truhen lassen sich Hängekörbe installieren. In größere Modelle kann man Trenngitter einsetzen. So lässt sich auch ohne Probleme in einer Truhe Ordnung halten.

Für die Bevorratung sollte in keiner Küche eine Gefriertruhe oder ein Gefrierschrank fehlen. Früher oder später kommt jeder in die Lage mehr Platz für seine Nahrungsmittel zu benötigen, oder das er sie kurzfristig kühlen muss. Eine Gefriertruhe ist auf jeden Fall eine optimale Lösung für jeden größeren Haushalt.

Lassen Sie sich von den Kochideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Eine Gefriertruhe ist ein großer Behälter, der die Lebensmittel tiefkühlt