Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Frischkäse



 



Frischkäse - das Multitalent für Süßes und Salziges

FrischkäseFrischkäse gibt es normalerweise im Gegensatz zu fast allen anderen Käsesorten nicht am Stück. Das liegt daran, dass er meist in nicht richtig fester Form vorkommt. Die Konsistenz ist so, dass der Käse sich gut mit dem Messer streichen lässt. Aufgrund dessen wird er meistens in (wiederverschließbaren) Plastikbehältern verpackt.

Das Besondere am Frischkäse ist, dass seine Reifezeit extrem kurz ist, oder dass er gar keine Reifezeit benötigt. Aufgrund dessen ist er aber auch nur kurz haltbar und sollte möglichst schnell verzehrt werden. Angebrochen hält sich Frischkäse im Kühlschrank, je nach Sorte, in etwa eine Woche.

Frischkäse wird ausschließlich aus pasteurisierter Milch hergestellt. Was Viele nicht wissen ist, dass auch Quark zum Frischkäse gezählt wird. Mit dieser Sorte lässt sich also auch süßer Frischkäse, z.B. mit Früchten, herstellen. Des weiteren werden Ricotta, Mascarpone und Hüttenkäse zum Frischkäse gezählt. Somit ist Frischkäse ist ein Multitalent zur Herstellung von süßen und salzigen Speisen. Während Mascarpone eine wichtige Zutat im Tiramisu darstellt, lassen sich mit Frischkäse auch tolle Saucen zaubern.

Lassen Sie sich von den Backideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Frischkäse ...der Käse ohne Reifezeit ist richtig vielseitig