Kochen und Rezepte
Rezeopte
Die Rezepte Seite für Hobbyköche
Die argentinische Küche



 



Die argentinische Küche, sehr beliebt sind die Steaks

Ich glaube die meisten von uns kennen die argentinische Küche aus den beliebten Steakhäusern, die es in jeder größeren Stadt gibt. Hier werden Steaks in aller Variationen und diverse Salate angeboten. Das Fleisch wird über offenem Feuer gegrillt und erhält so seinen typischen Geschmack. In erster Linie bekommt man in einem Steakhaus, wie der Name schon sagt, Steaks. Aber natürlich gibt es dort auch andere Gerichte. Steaks werden aus verschiedenen Stücken des Rindes gemacht.

Steaks grillen gehört mittlerweile zum Standardrepertoire einer ordentlichen Grillparty. Es gibt verschiedene Arten von Steaks, die aus den verschiedenen Rindsteilen zubereitet werden. Filet Steak kommt aus dem Mittelstück des Rindslungenbraten; Entrecote kommt aus dem hinteren Teil des Beiried; Rumpsteak ist aus dem hinteren Teil der Rinderhüfte; Rib Eye Steak kommt aus der Hochrippe.

In vielen Restaurants gibt es dann auch noch Putensteaks aus zartem Putenfleisch.

Bei der Zubereitung unterscheidet man zwischen:

Rare – englisch, innen noch roh, außen kurz angebraten
Rare to medium – innen leicht roh, außen kurz angebraten
Medium – innen rosa, außen etwas stärker angebraten
Medium to well done – innen fast durchgegrillt, außen stärker angebraten
Well done – innen ganz durchgegrillt, außen stark angebraten

Argentinische Rezepte

Lassen Sie sich von den Kochideen inspirieren und entdecken Sie die Freude am Backen. bestimmt haben auch Sie ein Rezept für die Leser von www.rezepte-nachkochen.de

Die argentinische Küche